Dr. med. Luzie Haferkorn
Barbara Krückels und      Dagmar Vieten

Kinder- und Jugendärztinnen

Klassische Homöopathie
Alte Bahn 2
52134 Herzogenrath

Telefon: 02407.1010
Fax: 02407.91293
Email: mail@kinderarztpraxis-kohlscheid.de
(Bitte keine Rezepte und Überweisungen
über Email anfordern)

Sprechzeiten

Mo, Di, Do 8.00 – 12.00 Uhr

Mi, Fr 8.00 – 12.00 Uhr
Mo, Di, Do 14.30 – 17.30 Uhr

sowie individuelle Termine
nach Vereinbarung

Telefonsprechstunde

Mo Fr. Dr.Haferkorn 17.00-17.30 Uhr

Di Fr. Krückels 17.00-17.30 Uhr

Mi Fr. Vieten 12.30-13.00 Uhr

Do Fr. Dr. Nacken 17.00-17.30 Uhr

 

 

 

Anfahrt Bus

Bus Linie 47 und 34 bis Haltestelle
„Weststraße” (10 min. Fußweg)

WÜ1 und HZ 2 Haltestelle „Ebertstraße”

 

 

Parken

Ausgewiesene Parkplätze finden Sie
auf der „Weststraße” (Hausnummer 81)
Kinderwagen können im großzügigen
Flur untergestellt werden

Mr. Ping

Unsere Leistungen

Kinderarztpraxis Kohlscheid Jugend Kinderarztpraxis Kohlscheid Wartezimmer KinderarztpraxisKohlscheidAachenHoertest KinderarztpraxisKohlscheidAachenKoerpergroesse KinderarztpraxisKohlscheidAachenReaktionstest KinderarztpraxisKohlscheidAachenUntersuchung01 KinderarztpraxisKohlscheidAachenUntersuchung02

 

Vorsorgeuntersuchungen 

Bei Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter steht vor allem die sorgfältige und umfassende kinderärztliche Untersuchung und Beratung im Vordergrund. Entwicklungsauffälligkeiten zu erfassen, Krankheiten vorzubeugen sind wesentliche Aufgaben in unserer hausärztlichen Tätigkeit. Daher sind uns die Vorsorgeuntersuchungen besonders wichtig.

 

Wir führen durch:

 

U2*     3. bis 10. Lebenstag 

U3       4. bis 5. Lebenswoche einschließlich Hüftsono
U4       3. bis 4. Lebensmonat
U5       6. bis 7. Lebensmonat
U6       1. Geburtstag
U7       2. Geburtstag

U7a     3. Geburtstag
U8       4. Geburtstag
U9       5. Geburtstag
U10**  mit 7 bis 8 Jahren
U11**  mit 9 bis 10 Jahren
J1        mit 12 bis 14 Jahren
J2**     mit 16 bis 17 Jahren

 

*  Hinweis: Wenn Sie wünschen führen wir die U2 gerne bei Ihnen zu Hause durch. 

** Hinweis: Die Vorsorgeuntersuchungen U10, U11, J2 dürfen bei einigen wenigen Kassen nicht zu Lasten der Krankenkasse durchgeführt werden. Die meisten großen Kassen übernehmen die Kosten aber vollständig, z.B. AOK Rheinland-Hamburg, BEK-GEK und TK.


Bei den großen Vorsorgeuntersuchungen U8 (vier Jahre) und U9 (fünf Jahre) werden jeweils zwei Termine innerhalb von drei bis vier Tagen vergeben, da zusätzlich Seh-, Hör-, Sprach- und ein Entwicklungstest durchgeführt werden.
Der Übergang vom Kind zum Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist eine Lebensphase, die eine besondere Herausforderung für die heranwachsenden Jungen und Mädchen bedeutet. Sie suchen ihre Eigenständigkeit und ihren  Platz in der Gesellschaft. Dabei haben sie oft viele Fragen, auch in Bezug auf Gesundheit, Krankheit und Normalität ihrer Entwicklung. Eltern machen sich manchmal große Sorgen um ihre pubertierenden Kinder.

 

Mit uns kann man reden!

 

Wir führen die Vorsorgeuntersuchungen J1 und J2 durch, bei denen wir ohne Eltern mit den Jugendlichen sprechen und eine körperliche Untersuchung machen. Dabei bleibt der Inhalt der Gespräche „unter uns“. Am Beginn und am Ende der J-Untersuchung gibt es Gespräche mit den Eltern gemeinsam.


Bitte vereinbaren Sie die Vorsorgetermine frühzeitig.

 

Für besondere Anliegen, die etwas mehr Zeit beanspruchen, können Sie einen Gesprächstermin außerhalb der Sprechzeiten vereinbaren.


Impfungen 

Bei den Impfungen richten wir uns nach den offiziellen Empfehlungen der ständigen Impfkommission (STIKO, www.rki.de). Bringen Sie bitte bei Impfungen den Impfpass mit. Impfungen können nur durchgeführt werden, wenn Ihr Kind fieberfrei ist. Vor der Impfung wird Ihr Kind immer untersucht. Für mehr Information empfehlen wir Ihnen auch folgenden Film - http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=41218

 

Homöopathie 

Ausführliche homoöpathische Anamnesen nach den Regeln der klassischen Homöopathie werden nach Vereinbarung durchgeführt. Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an, hierzu haben wir auch gesonderte Informationen für Sie (Kostenerstattung, Informationen des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ).

www.welt-derhomoeopathie.de
Laboruntersuchungen
Wir führen alle gängigen Laboruntersuchungen durch (Blut, Urin, Stuhl, Abstiche). Sowie Akturlabor (Urin, CRP, Streptokokken A - Schnelltest, Blutbild). 
Aufnahmen erfolgen in der Regel morgens von 8.00 bis 9.00 Uhr nach vorheriger Absprache. Bei Urinuntersuchungen kennzeichnen Sie bitte das mitgebrachte Gfäß mit dem Namen.
Hausbesuche
In dringenden medizinischen Notfällen können Hausbesuche durchgeführt werden. Meist ist das Aufsuchen der Praxis jedoch sinnvoller, da nur in der Praxis wichtige Untersuchungsmöglichkeiten wie Labordiagnostik, Scharlachschnelltest etc. zur Verfügung stehen. 
Leistungen im Überblick
- Narkosefähigkeits-Untersuchungen
- Nachsorge nach operativen Eingriffen
- Wundversorgungen und Verbände
- Hyposensilibisierung
- Allergie-Diagnostik (u.a. Prick Test)
- Entwicklungsdiagnostik
- Sprachentwicklungstests
- Inhalationstherapie (bei akuten Beschwerden)
- Hör- und Sehtests
- Lungenfunktionsdiagnostik
- EKG
- Tauglichkeitsuntersuchungen (z.B. für Kindergärten Sportvereine)
- spezielle Bescheinigungen, Atteste, ausführliche Berichte oder 
  Gutachten
Bei Allergietesten (Prick Test) bitte die Haut an diesem Tag nicht mit fetthaltiger Creme einreiben und antiallergische Medikamente ab zwei Tage vor dem Termin nicht mehr verabreichen.

www.welt-der-homoeopathie.de

 

Laboruntersuchungen 

Wir führen alle gängigen Laboruntersuchungen durch (Blut, Urin, Stuhl, Abstiche). Sowie Akutlabor (Urin, CRP, Streptokokken A - Schnelltest, Blutbild). Blutabnahmen erfolgen in der Regel morgens von 8.00 bis 9.00 Uhr nach vorheriger Absprache. Bei Urinuntersuchungen kennzeichnen Sie bitte das mitgebrachte Gefäß mit dem Namen.

 

Hausbesuche 

In dringenden medizinischen Notfällen können Hausbesuche durchgeführt werden. Meist ist das Aufsuchen der Praxis jedoch sinnvoller, da nur in der Praxis wichtige Untersuchungsmöglichkeiten wie Labordiagnostik, Scharlachschnelltest etc. zur Verfügung stehen. 

 

Leistungen im Überblick 

- Ultraschalluntersuchungen einschließlich Säuglingshüfte

-  Narkosefähigkeits-Untersuchungen

-  Nachsorge nach operativen Eingriffen

-  Wundversorgungen und Verbände

-  Allergie-Diagnostik (u.a. Prick Test)

-  Hyposensibilisierung

-  Entwicklungsdiagnostik

-  Sprachentwicklungstests

-  Inhalationstherapie (bei akuten Beschwerden)

-  Hör- und Sehtests

-  Lungenfunktionsdiagnostik

-  EKG

-  Tauglichkeitsuntersuchungen (z.B. für Kindergärten, Sportvereine)

-  spezielle Bescheinigungen, Atteste, ausführliche Berichte oder 

   Gutachten

 

Bei Allergietesten (Prick Test) bitte die Haut an diesem Tag nicht mit fetthaltiger Creme einreiben und antiallergische Medikamente ab zwei Tage vor dem Termin nicht mehr verabreichen.

 

Im Falle eines akuten, lebensbedrohlichen Notfalls wählen Sie sofort die Telefonnummer:

112  Rettungsdienst


In dringenden Fällen melden Sie sich bitte tagsüber in der Praxis unter:
02407.1010  Kinderarztpraxis Kohlscheid

Falls die Praxis nicht besetzt ist, erfahren Sie über unseren Anrufbeantworter,
an wen Sie sich wenden können.

Abends ab 19.00 Uhr bis morgens 7.00 Uhr, Mittwochs ab 13.00 Uhr und Freitags ab 13.00 Uhr sowie
am Wochenende erreichen Sie die Notfallpraxis am MZ Bardenberg:

02405.499099
  Notfalldienstpraxis
Medizinisches Zentrum StädteRegion Aachen GmbH
Betriebsteil Bardenberg
Dr. Hans-Böcklerplatz 1
52146 Würselen


02402.107-0
Notfallambulanz der Kinderklinik des Bethlehemkrankenhauses in Stolberg
www.bethlehem.de

0241.80-0
Kinderklinik des Universitätsklinikums Aachen
www.ukaachen.de

0180.5044100
HNO und Augenärztlicher Notfalldienst

0228.19240

Vergiftungszentrale Bonn